Musica Serena

Neues vom Orchesterverein Wetzikon

Die Kontrabassistin Chiara Zangerle wird an unseren beiden Frühligskonzerten 2024 als Solistin mitwirken.
 
Unsere nächsten Konzerte
6. April und 7. April 2024

Wir spielen Werke von Galuppi, Hindemith,
Bottesini und Stamitz



Download Flyer und Programmheft Herbst 2023



Wir suchen auf Oktober 2024 eine neue Dirigentin oder einen Dirigenten. Interessiert? Dann klicke HIER.
 

Kurzes Portrait
1991
führte die Musikschule Zürcher Oberland den Erwachsenenunterricht ein.
1993 wurde ein eigenes Erwachsenen-Orchester unter der Leitung von Christoph Hildebrand auf die Beine gestellt.
2007 konzentrierte sich die Musikschule auf ihr Kerngeschäft und entliess das Orchester in die Selbstständigkeit. Darauf kam Aufbruchstimmung auf.
2008 machte sich die «Musica Serena» mit der Gründung des Orchestervereins selbstständig. Die Gründung eines Vereins war ein wichtiger Schritt als Grundlage zum Fortbestehen des Laienorchesters.



Der Verein bietet seinen Mitgliedern die Mitwirkung in einem Orchester, welches Werke verschiedener Stile erarbeitet und öffentlich aufführt. Auch fördert er junge Musizierende und ermöglicht ihnen Konzerterfahrungen zu sammeln.